Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | September 19, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Louis Vuitton – Duftnews

Louis Vuitton – Duftnews

Düfte von Luxusmarken erscheinen gefühlt beinah am laufenden Band, doch bei Louis Vuitton dürsten wir fast nach den Neuigkeiten, die nur hier und da sparsam gestreut werden:

Schon seit Längerem ist bekannt, dass sich das französische Luxushaus nach langer Zeit an einen Duft wagt – die Details dazu werden aber gehütet wie ein Staatsgeheimnis. Nun sickern endlich ein paar Informationen durch, die es nur noch spannender machen: Der Duft soll eine Reminiszenz sein, eine Hommage an die Wurzeln des Unternehmens. So wird er an die Vergangenheit des Koffer- und Lederwarenherstellers anknüpfen und exklusiv nach Leder riechen, in Kombination mit floralen Noten. Vuitton-Chef Michael Burke erklärt hierzu im Interview mit der FAZ: “Die Verbindung zu unserem Kerngeschäft besteht schon darin, dass Leder, wenn es aus der Gerberei kam, immer parfümiert wurde.”

Es ist nicht das erste Mal, dass Louis Vuitton einen Duft kreiert: Zwischen 1927 und 1946 brachte das Unternehmen bereits mehrere Düfte auf den Markt. Diese trugen klang- und geheimnisvolle Namen wie “Heures d’Absence” oder “Je, tu, il” – das Geheimnis um den Namen des neuen Duftes wird erst Mitte August enthüllt.

Erfunden hat den neuen Duft der Maître Parfumeur Jacques Cavalier Belletrud, der bereits Parfums für Marken wie Dior, Givenchy oder Issey Miyake kreiert hat. Die Note ist laut Unternehmensangaben „weich und sinnlich als ob man Leder zum ersten Mal entdecken würde“, berichtet die TextilWirtschaft.

Der Duft wird am 01. September erscheinen und über die Geschäfte des in Paris ansässigen Unternehmens erhältlich sein.

Wir dürfen also gespannt bleiben – alle Neuigkeiten findet ihr auf jeden Fall hier auf dem Blog.
Alle Geschäfte von Louis Vuitton in Eurer Nähe findet ihr hier.

Submit a Comment