Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | September 24, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Ellen von Unwerth. Fräulein

Ellen von Unwerth. Fräulein

Ellen von Unwerths Werdegang ist mehr als außergewöhnlich. In jungen Jahren wurde die Deutsche als Model entdeckt und arbeitete sich schnell bis nach Paris, Mailand, New York hoch und wurde von hochkarätigen Designern gebucht. Zehn Jahre lang war von Unwerth Top-Model bis sie Mitte der 80er-Jahre die Fronten wechselte. Seitdem sieht man sie nur noch hinter der Kamera. 

 

TATJANA Paris 1992  © Ellen von Unwerth

TATJANA Paris 1992
© Ellen von Unwerth

 

Ihr berufliches Vorbild ist Starfotograf Helmut Newton und ihre Bilder, mal schwarz weiß, mal in Farbe, erinnern an Newtons Stil. Die Fotos der Ausnahmefotografin sind geprägt von kühler Erotik, die Models werden meist nackt oder in Reizwäsche abgelichtet. Ihre Arbeiten erscheinen in der VOGUE, Vanity Fair oder i-D und auch ihre Werbefotografien für u. a. Victoria’s Secret, Guess, Agent Provocateur oder Diesel sind äußerst beliebt und erfolgreich.

Zu den von ihr fotografierten Models gehören beispielsweise Kate Moss, Claudia Schiffer, Adriana Lima, Monica Bellucci, Rihanna, Eva Mendes und Naomi Campbell. Zahlreiche Ausstellungen ihrer Fotos gab es bereits und auch eigene Fotobände hat von Unwerth veröffentlicht.

Von Unwerth zu Ehren hat der TASCHEN-Verlag den Band Ellen von Unwerth. Fräulein herausgebracht (Hardcover, 19 x 27,4 cm, 480 Seiten, 29,99 €). In dem Buch finden sich bis dato unveröffentlichte Aufnahmen der Fotografin aus den letzten 15 Jahren. Die Autorin des Buches, Ingrid Sischy, ihrerseits Redakteurin bei der Vanity Fair, hat bereits Portraits über Nicole Kidman und Madonna veröffentlicht. 

 

______________________________________________________

 

 

Ellen von Unwerth’s professional career is undoubtedly exceptional. The German was brought to light and pursued a modeling career at a very young age and was soon spotted in Paris, Milan, and New York City; booked by number one designers. Von Unwerth was an international top model for ten years until changing the fronts in the mid-80s when she started to take photos.

Her role model is Helmut Newton whose style becomes visible for the beholder when looking at her pictures. Her photos portray erotism as her models are mostly pictured naked or in sexy lingerie. Her pieces were published in VOGUE, Vanity Fair, or i-D and her advertising shots were extremely popular, too, and featured by Victoria’s Secret, Guess, Agent Provocateur, or Diesel.

Her most famous models include Kate Moss, Claudia Schiffer, Adriana Lima, Monica Bellucci, Rihanna, Eva Mendes, and Naomi Campbell. Von Unwerth was star of many exhibitions and has herself published numerous volumes of photography.

 

Ellen von Unwerth. Fräulein Ellen von Unwerth, Ingrid Sischy

Ellen von Unwerth. Fräulein
Ellen von Unwerth, Ingrid Sischy

 

In compliment to her work publisher TASCHEN has issued the book Ellen von Unwerth. Fräulein (hard cover, 19 x 27,4 cm, 480 pages, € 29,99) which features previously undisclosed photos of her last 15 years of work. The book’s author, Ingrid Schilly, who is an editor at Vanity Fair has already published portraits of Madonna or Nicole Kidman. 

Submit a Comment