Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | April 29, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Tommy Hilfiger’s new The People’s Place Collection

Tommy Hilfiger’s new The People’s Place Collection
  • On January 29, 2015

Neben der Hilfiger Denim Damen- und Herrenkollektion können sich Tommy-Anhänger in dieser Saison (Frühjahr 2015) nun auch auf die The People’s Place Originals Kollektion freuen.

Die Kollektion hat einen besonderen symbolischen Wert für den Designer: Der Name soll an People’s Place erinnern, den ersten Store, den Tommy Hilfiger 1969 als Teenager gemeinsam mit zwei Freunden in seiner Heimatstadt Elmira, New York, eröffnet hat.

 

© Tommy Hilfiger

© Tommy Hilfiger

 

Die Kollektion ist zweifellos von der Liebe des Designers zum Rock’n’Roll geprägt. Zur Zeit der Ladeneröffnung in den späten 60er Jahren waren Bands wie die Rolling Stones und die Beatles auf dem Vormarsch und die jungen Leute wollten so gut wie möglich den Kleidungsstil der Rockstars kopieren. Tommy Hilfiger selbst sieht die Musiklegenden nach wie vor als Quelle der Inspiration für seine Mode und die aktuelle People’s Place Kollektion als Hommage an ebendiese.

 

© Tommy Hilfiger

© Tommy Hilfiger

 

Die People’s Place Originals Kollektion setzt auf Rock’n‘Roll Klassiker, wie Konzert-Shirts und ausgefranste Jeanswesten für Herren und Damen; die Damenlinie umfasst darüber hinaus eine Lederjacke und drei Denimshorts im Used-Look. Die Designs reflektieren den vielseitigen Style der New Yorker Musikszene in den 70ern – von Albumcovern bis hin zu Tourpostern.

Inspiriert von den zeitlosen Looks von David Bowie, Mick Jagger und anderen Ikonen setzt die The People’s Place Kollektion auf Individualität und Kreativität.

 

© Tommy Hilfiger

© Tommy Hilfiger

 

 

Die People’s Place Originals Kollektion ist ab dem 2. Februar in Hilfiger Denim Verkaufsstellen in Europa, Nordamerika, Asien und Südamerika sowie auf tommy.com erhältlich.

 

 

________________________________________________________________

 

 

This season (spring 2015), Tommy fans can look forward to the new The People’s Place Collection available apart from the Hilfiger Denim collections for men and women. The The People’s Place collection has a very personal value for designer Tommy Hilfiger as the name is an homage for his first shop he opened as a teenager together with friends in 1969 in his home town Elmira, New York City.

 

© Tommy Hilfiger

© Tommy Hilfiger

 

Undoubtedly, the collection is based on the designer’s passion for rock’n’roll and music. When the store opened in the late 60s bands like The Rolling Stones and The Beatles were immensely successful resulting in young people eager to be dressed like their idols. Tommy Hilfiger himself says that those music heroes are still inspiring him in his sense of fashion – his current The People’s Place Collection honours them.

The collection contains rock’n’roll classics from concert shirts and frayed leather weskits for men and women. There will also be a leather jacket and three denim shorts in used look available for women. The designs shall reflect on the multifaceted music industry in NYC from the 1970s.

 

© Tommy Hilfiger

© Tommy Hilfiger

 

The People’s Place is based on individuality and creativity, as are the timeless looks from e.g. Mick Jagger and David Bowie.

The collection will be available on 2 February in Hilfiger Denim stores in Europe, the US, Asia and South America as well as online on www.tommy.com.

 

© Tommy Hilfiger

© Tommy Hilfiger

Submit a Comment