Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF POSTED! | December 22, 2014

Scroll to top

Top

No Comments

Berlin Fashion Film Festival 2015

Berlin Fashion Film Festival 2015
  • On November 11, 2014
  • http://posted.thelabelfinder.com

Einmal jährlich kürt das Berlin Fashion Film Festival die kunstvollsten, wertvollsten und einfach beachtlichsten Filme aus den Bereichen Fashion, Lifestyle und Luxury.

Vom 3.-5. Juni 2015 werden zum vierten Mal die Awards für den besten quality content vergeben. In insgesamt 16 Kategorien (u. a. Best Direction, Best Use of Music, Best Make-Up oder Best Fashion Film) treten die individuellen Filme gegeneinander an.

Wer eine begehrte BfFF-Trophäe gewinnen möchte, kann sein kinematographisches Meisterwerk noch bis zum 20. März 2015 online einreichen.

Die Gewinner können sich über internationale Anerkennung freuen, denn die Filme werden nicht nur öffentlich gezeigt und in der Award-Zeremonie gekürt, sondern auch ganzjährig in ausgewählten Locations vorgestellt.

Den Gründern des Berlin Fashion Film Festivals geht es bei ihrem Projekt allen voran um die Talentförderung der Teilnehmer und außerdem um das nicht zu verachtende Kontakte knüpfen.

Die BfFF-Jury achtet primär auf Kreativität und Handwerk, so ist es für eine Einreichung unwichtig, ob es sich beim Regisseur um eine etablierte Größe im Filmgeschäft oder einen aufstrebenden Jung-Künstler handelt. Auskennen tut sich die Jury auf jeden Fall: Dieses Jahr sind u. a. die Regisseure von We Are From LA, die für Pharrell Williams das 24-Stunden-Video zu seinem Song „Happy” aufnahmen, und David Danesi (z. B. verantwortlich für die Visual Effects beim Oscar-Abräumer 2011 „The Artist“) mit dabei.

Die Gewinner von 2014 können online eingesehen werden. Der Award für den Best Fashion Film ging beispielsweise an Matthew Frost für seinen Film „Vogue Originals“. Gordon von SteinersPersona“ konnte sogar insgesamt vier Preise abräumen (Best Production Design, Music, Female Cast und Cinematography).

 

Courtesy: Berlin Fashion Film Festival

Courtesy: Berlin Fashion Film Festival

________________________________________________________________

 

 

Once a year Berlin Fashion Film Festival awards the most artistic, valuable and simply remarkable films from fashion, lifestyle, and luxury.

For the fourth time, awards for best quality content will be allocated 3 to 5 June 2015. The individual films will be competing in 16 different categories incl. Best Direction, Best Use of Music, Best Make-Up or Best Fashion Film. Everybody eager to win a highly coveted trophy can submit his or her cinematographic masterpiece until 20 March 2015 online.

The winners can rejoice over international recognition as their films are not merely shown publicly and awarded at the Award Ceremony but will also be presented across selected international locations throughout the year.

Berlin Fashion Film Festival’s founders stress how important it is to support new talents and want to encourage promising collaboration with their event.

The BfFF jury’s decision will mainly be focused on creativity and craft. It is therefore irrelevant whether the director is an icon in the film industry or an emerging talent. The jury is indeed well-versed: this year it consists of e.g. We Are From LA, who directed Pharrell Williams’s 24h video “Happy”, and David Danesi who was responsible for the Visual Effects of 2011 Oscar winning movie “The Artist”, among others.

The previous winners can be checked out online.

The 2014 award for Best Fashion Film for instance went to Matthew Frost’s “Vogue Originals”. Gordon von Steiner’s “Persona” took four prices home (Best Production Design, Music, Female Cast und Cinematography).

BfFF_Logo_Word

Submit a Comment