Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | November 24, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

GUCCI PREMIÈRE

GUCCI PREMIÈRE

Gucci präsentiert Gucci Première Eau de Toilette, eine leichtere und sanftere Interpretation der Duftlegende, die das Gefühl des alltäglichen Erfolgs feiert.

GUCCI Première Eau de Toilette ist etwas zurückhaltender als sein Eau de Parfum. Es reflektiert die Augenblicke des Alltags, die mit einem Glas Champagner belohnt werden sollten – und fängt sie lang anhaltend ein. Der frische, spritzige Duft verbindet Präsenz mit sinnlicher Weiblichkeit und verleiht der Frau, die ihn trägt, eine unvergängliche Ausstrahlung.

Das Konzept der Gucci Première Düfte wurde von der Gucci Première Kollektion inspiriert, die während der Filmfestspiele 2010 in Cannes ihr Debüt feierte. Diese luxuriösen Abendroben wurden für die weltweit bezauberndsten Hollywoodstars kreiert: Salma Hayek Pinault, Jessica Alba, Cameron Diaz, Naomi Watts, Kate Beckinsale und Li Bing Bing. Blake Lively, das Gesicht des ursprünglichen Gucci Première Eau de Parfum und ebenfalls keine Unbekannte in Hollywood, setzt ihre Rolle auch für das neue, sanftere Eau de Toilette fort. In der Werbekampagne für den Duft, die von den Fotografen Mert Alas und Marcus Piggott produziert wurde, bringt Blake erneut ihre ganz eigene feminine Stärke und Selbstsicherheit zum Ausdruck.

GUCCI Advertising

GUCCI Advertising

Ein Duft verleiht Sinnlichkeit und übt eine Macht auf andere Menschen aus. Aber während Gucci Première einen Moment auf dem roten Teppich oder einen großen Abend widerspiegelt, ist die neue Version des Eau de Toilette eine sanftere Interpretation. Der Duft hat die erhabene Präsenz des Originals, ist aber zurückhaltender und frischer. Absolut geeignet als Duft für jeden Tag.“

Während die wunderschöne Duftsilhouette des Eau de Parfums eindeutig beibehalten wird, fasziniert Gucci Première Eau de Toilette mit einer neuen, beeindruckenden Klarheit – reine Blüten und spritzige Zitrusnoten verleihen dem Duft eine neue Leichtigkeit. Der Duft öffnet sich strahlend elegant und sprudelnd – Orangenblüte und leichte Zitrusöle vermitteln das Gefühl eines Augenblicks, in dem sich gekühlter Jahrgangschampagner in ein hohes, elegantes Glas ergießt. Das elegante Glitzern der Kopfnoten weicht langsam den strahlend weißen Blüten im Herzen des Dufts – Freesie, Jasmin und sanfte Bulgarische Rose. Dezente und doch lang anhaltende warme Noten von Leder, Patschuli und Moschus runden den faszinierenden Charakter des Dufts ab.

Frida Giannini, Creative Director bei Gucci, sagt: „Das neue Première Eau de Toilette bezaubert mit einer Balance von Sambac Jasmin und der Bul- garischen Rose – zwei klassisch feminine Blüten, gegen die sich die zarte Freesie abhebt. Das Ergebnis ist ein dynamischer, moderner weiblicher Duft, der jeden Tag getragen werden kann.“ Blake Lively sagt: „Dieser neue Duft vermittelt, dass man stark ist und sich in seiner eigenen Haut wohlfühlt. Das liebe ich daran. Er ist für die Frau, die ich seit jeher versuche zu sein. Jeden Tag.“

Submit a Comment