Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | April 27, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

VOGUE ON RALPH LAUREN

VOGUE ON RALPH LAUREN
  • On February 19, 2014

Polo, Denim & Supply, RLX, RRL, Collection, Black Label, Purple Label, Blue Label – anhand der vielen verschiedenen Linien des 1967 in NYC gegründeten Lifestyle-Imperiums von Ralph Lauren kann sich schon etwas Verwirrung einstellen. Betrachtet man außerdem das reichhaltige Angebot an Produkten – Damen-, Herren- und Kindermode, Accessoires, Düfte, Schmuck und Uhren, eine komplette Möbel- und Home-Kollektion bis hin zur passenden Wandfarbe – Flagship-Stores auf allen Kontinenten, Sponsorships für Golf, Tennis und natürlich Polo, die Ausstattung des US-Olympia-Teams 2014 in Sotchi, steht eines fest: Ralph Lauren ist nicht nur der ‘King of Preppy‘, sondern der ‘King of Lifestyle-Brands‘.

 

Portrait courtesy of Ralph Lauren Corporation

Portrait courtesy of Ralph Lauren Corporation

 

Nicht zuletzt seine Beliebtheit in HipHop-Kreisen macht die Marke zum Mythos. Seine größten Fans rauften sich Ende der 1980er in Brooklyn zur Gang ‘Lo-Lives’ zusammen: gekleidet ausschliesslich in Produkten des Meisters, besteht das Ziel darin, möglichst viele und vor allem möglichst seltene Polo-Styles zu sammeln – und zur Schau zu tragen!

Mittlerweile gibt ers sogar eine Dokumentation zu diesem Phänomen, unten der Trailer dazu. Wer mehr zu den ‘Lo-Lives’ lesen möchte: Auch VICE, der Guardian und RACKED haben u.a. dazu berichtet – und eine Facebook-Fanpage gibt es natürlich auch!

 

Vogue February 1992

Vogue February 1992

 

Die Geschichte dieses Imperiums wird nun im neuesten Band der Reihe ‘VOGUE ON DESIGNERS’ aus dem Hause Collection Rolf Heyne zusammen mit VOGUE vorgestellt: ‘VOGUE ON RALPH LAUREN‘ der Vogue-Autorin und FT-Kolumnistin Kathleen Baird-Murray erzählt die Geschichte, wie Ralph Lifshitz mit ein Paar Krawatten im Jahr 1967 anfing – und mittlerweile Einnahmen in Milliardenhöhe geriert.

Photo: Cindy Crawford by Arthur Elgort, British Vogue December 1995

Photo: Cindy Crawford by Arthur Elgort, British Vogue December 1995

 

Wie immer sachkundig geschrieben und sorgfältig recherchiert, bietet ‘VOGUE ON RALPH LAUREN’ auch diesmal wieder großartige Aufnahmen aus dem VOGUE-Archiv von Arthur Elgort, David Bailey, Mario Testino oder Sante D’Orazio.

 

Photo: Angelo Pennetta, British Vogue February 2013

Photo: Rosie Tapner, Sam Rollinson & Cara Delevigne by Angelo Pennetta, British Vogue February 2013

 

Wir verlosen fünf Exemplare von VOGUE ON RALPH LAUREN unter allen Einsendern, die uns bis zum 26.02.2014 um 20 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff ‘Polo’ an verlosung@labelfinder.com schicken. Bitte beachtet dabei, dass nur Personen mit Adresse in Deutschland teilnehmen dürfen – und achtet bitte auch auf unsere Gewinnspiel-AGB.

Submit a Comment