Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF POSTED! | August 28, 2014

Scroll to top

Top

No Comments

PARIS FASHION WEEK: LE WEEK-END

  • On March 5, 2012
  • http://posted.thelabelfinder.com

HAIDER ACKERMANN


Haider Ackermann’s fall/winter collection was exitedly awaited – not just because there’s this constant rumor he might be Dior’s next chef designer. And it was worth waiting: According to the motto „I try to be pure – but I can’t help myself, I love to wrap“ he showed beautiful autumn colors, outstanding cuts and artistic draperies.

-

Die Herbst/Winter-Kollektion 2012 des Kolumbianers Haider Ackermann wurde mit Spannung erwartet – nicht nur, weil sich das Gerücht hartnäckig hält, er werde der nächste Chefdesigner bei Dior. Und das Warten hat sich gelohnt: Gemäß dem Motto „I try to be pure – but I can’t help myself, I love to wrap“, zeigt er wunderschöne, herbstlich gefärbte Stoffe, einzigartige Schnitte und kunstvolle Drapierungen.

-

CÉLINE

Phoebe Philo is eight months pregnant – if that’s the reason why oversize is her collection’s main attribute remains blurry: For fall/winter 2012, she shows wide leg trousers with zippers, boxy tops and pumped-up coats, sometimes colorblocked.

-

Phoebe Philo ist im achten Monat schwanger – ob deshalb Volumen ein Hauptmerkmal ihrer neuen Kollektion ist, bleibt unklar: Für Herbst/Winter 2012 zeigt sie weite Hosen mit Reißverschlüssen, kastenförmige Tops und große, kantige Mäntel, zum Teil in Blockfarben.

-

HERMÈS

Hermès collections are always beautiful. This time, Christophe Lemaire was inspired by the folklore of nomadic cultures from all over the world and, on the other hand, by the androgyn design of Martin Margiela in the 1990ies.

-

Die Kollektionen von Hermès sind immer schön. Diesmal ließ sich Christophe Lemaire einerseits von Martin Margielas androgynem Design der 90er Jahre und andererseits von der Folklore nomadisch lebender Völker inspirieren.

-

MAIYET


The fashion label Maiyet’s intention isn’t just making the world prettier but also better: The brand employs people in regions struggled by crisis and helps to stabilize these areas. However, Maiyet’s fashion has nothing to do with the general understanding of eco-fashion but realizes a high standard of design and social responsability.

-

Das Label Maiyet will die Welt nicht nur schöner machen, sondern auch besser: Die Marke beschäftigt Menschen in von Krisen geschüttelten Regionen und hilft dabei, diese zu stabilisieren. Die Mode von Maiyet hat allerdings nichts mit dem zu tun, was man gemeinhin unter Ökomode versteht, sondern realisiert einen hohen Anspruch an Design und an soziale Verantwortung.

-

Submit a Comment