Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | November 21, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

LABEL OF THE MONTH: COLLINA STRADA (USA)

Label of the Month: Collina Strada. Hillary Taymore, after creating a handbag for herself that caught the eye and taste of her pretty fashion forward circle of friends in 2008, launched her very own label COLLINA STRADA in Los Angeles. Back then she was still a student at the Fashion Institute of Design and Merchandising while jobbing at GUESS. Nevertheless, Hillary managed to wangle a small hand-made bags collection – in the beginning mostly for her friends and friends of friends.

Meanwhile, she got her degree, moved to New York – and remained true to herself: Her line is still made by hand from eco-conscious materials, the design is extraordinary. Next season, it will be extended to garments for the first time – thereby the designer transfers key elements from her bag collection, the horizontal stripes of leather, to her clothing line but instead of real leather she is using suede: „It’s all washable suede clothing and I just love the concept of leather clothing you can wash.“

For further information please check COLLINA STRADA on TheLabelFinder.com!

Label des Monats: Collina Strada. 2008 gründet Hillary Taymour in Los Angeles ihr Label COLLINA STRADA, nachdem sie mit einer Tasche, die sie für sich selbst entworfen hatte, genau den Geschmack ihres ziemlich mode- und trendbewussten Freundeskreises traf. Damals war sie noch Studentin am Fashion Institute of Design and Merchandising und jobbte nebenbei bei GUESS. Trotzdem gelang es Hillary, in Handarbeit eine kleine Taschenkollektion auf die Beine zu stellen – zunächst hauptsächlich für ihre Freunde und Freundes- freunde. Mittlerweile hat sie ihr Diplom in der Tasche, ist nach New York gezogen – und sich treu geblieben: Ihre Linie wird nach wie vor per Hand und aus ökologisch nachhaltigen Materialien gefertigt, das Design ist einzigartig. Für die kommende Frühjahrssaison wird es außerdem erstmals Kleidung von COLLINA STRADA geben – dabei übernimmt die Designerin Schlüsselelemente aus ihrer Taschenkollektion, die horizontal übereinander genähten Lederstreifen, nur dass hier kein Leder sondern ein Veloursstoff zum Einsatz kommt: „Es sind alles waschbare Veloursklamotten und ich liebe einfach das Konzept von waschbarer Lederkleidung!“

Weitere Informationen: COLLINA STRADA auf TheLabelFinder.de!

Submit a Comment