Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | June 28, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

PARIS FASHION WEEK: GARETH PUGH S/S 12

Gareth Pugh Spring/Summer Collection 2012. Geometric shapes, a futuristic appeal, an electronic setting and lots of black and white. That’s more or less what the show by the Gareth Pugh was all about. The British designer presented a collection which looked like it was inspired by the 90s club culture and doesn’t really seem to offer any outfits for everyday life. But at least it’s a typical Pugh-y collection: there’s a definitely a lack of colors…

find a store for Garth Pugh near your location

Gareth Pugh Frühjahr/Sommer Kollektion 2012. Quadratisch und geradlinig. Futuristisch und elektronisch. Schwarz und Weiß. Das sind grob gesagt die Stichwort unter denen man die Frühjahr/Sommer-Kollektion des britischen Designers Gareth Pugh zusammenfasssen kann. Und cool bis unterkühlt wäre die Stimmung zu nennen: Zu lauten Beats und mit regungsloser Mine liefen die Models über den Laufsteg und weckten Erinnerungen an die Clubkultur der Neunzigerjahre. Eine Kollektion, die wenig alltagstauglich scheint, aber einmal mehr Pughs Vorliebe für die Nichtfarben zelebriert…

find a store for Garth Pugh near your location

Submit a Comment