Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | June 27, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

EXHIBITION: “SEIDENBLICKE” AT KADEWE BERLIN

“Seidenblicke” – eine Ausstellung von Hermès und Hilton McConnico im KaDeWe in Berlin. Geboren wurde Hilton McConnico im Jahr 1943 in Memphis, Tennessee, aber seit 1965 ist Paris zu seiner Heimat geworden. Bei seiner Ankunft in der Stadt der Mode war der US-Amerikaner zunächst für Modehäuser wie Yves Saint Laurent tätig, bevor er die Branche wechselte und begann beim Film zu arbeiten. Er kreierte Sets für Werke von Regisseuren wie François Truffaut und Jean-Jacques Beineix; für das Set zu dessen Film “Der Mond in der Gosse” (video) bekam er sogar den César, den wichtigsten französischen Filmpreis. Aber das beschreibt nur einen Bruchteil dessen, was der McConnico im Laufe seiner Karriere geschaffen hat: Zum einen hat er stets seine eigene, künstlerische Karriere verfolgt und war zugleich als Produktdesigner, Szenograph oder Schaufensterdekorateur tätig. Für das berühmte Kaufhaus Galeries Lafayette in Paris ist er als künstlerischer Leiter für die Gestaltung sämtlicher Schaufenster verantwortlich. Auch mit dem Modelabel Hermès verbindet McConnico eine lange Zusammenarbeit: Für die beiden Flagship-Stores in Tokyo und Seoul hat er das Interieurdesign entworfen und diverse Ausstellungen für die Marke kreiert. Auch in Berlin kann man sich nun von der Imaginationskraft des Multikreativen überzeugen. Im Atrium des KaDeWe hat er eine bunte Welt auf Carrés, den quadratischen Seidentücher aus dem Hause Hermès, kreiert. Wer die verträumten und grafischen Bildwelten auf Seide aus der Nähe betrachten will, kann dies noch bis zum 5. Oktober im KaDeWe tun!

Infos & Anfahrt zum KaDeWe / alle Stores für Hermès

“Seidenblicke” – an exhibition by Hermès and Hilton McConnico at KaDeWe in Berlin. Born in Memphis, Tennessee (USA) in 1943, Hilton McConnico left for Paris in 1965 – and stayed. After working in fashion for a while he became a set designer for movies. He collaborated with directors like François Truffaut and Jean-Jacques Beineix and won a César (French movie award) for the set-design for “The moon in the Gutter” (video). But McConnico also worked as a scenographer, painter, photographer, filmmaker and decorator. For famous French department store Galeries Lafayette he’s the artistic director for the window displays and his work is also deeply rooted with Parisian luxury brand Hermès: McConnico created the interior design for the brand’s two flagship stores in Seoul and Tokyo. To take a closer look at McConnicos work, check out “Seidenblicke” – an installation for Hermès in Berlin’s famous department store KaDeWe which is a dreamy, colorful installation of “paintings” on carrés, the classic silk carfs by Hermès; the exhibition is ongoing until October 5th.

info & directions upon KaDeWe / all stores for Hermès

Submit a Comment