Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF POSTED! | October 23, 2014

Scroll to top

Top

One Comment

BERLIN: AVANT/GARDE DIARIES REVIEW

  • On July 17, 2011
  • http://posted.thelabelfinder.com
AVANT/GARDE DIARIES TRANSMISSION 1 AT BCC BERLIN

AVANT/GARDE DIARIES TRANSMISSION 1 AT BCC BERLIN

Avant/garde Diaries – Transmission 1 – Die Zusammenfassung. Drei Tage volles Programm sind vorüber – mit den Avant/garde Diaries hat Mercedes-Benz eine Festvial-artiges Kulturprogramm nach Berlin gebracht (bei dem natürlich auch ein Auto vorgestellt wurde…) Raf Simons, der als Kurator des Events fungierte und auch persönlich in Berlin anwesend war, hatte unter anderem Grafik-Design-Legende Peter Saville für eine Installation gewinnen können, der einen alten Benz mit Musik und Kippen auf dem Beifahrersitz ins BCC bringen liess. Unter der Kuppel gab es an den drei Tagen Konzerte von These New Puritans, DJ Hell, Goose und Fisherspooner sowie am letzten Tag eine Vorstellung der Michael Clark Company; Michael Clark ist Tänzer und Choreograph aus Schottland, der seine Tänzer bisweilen auf der Straße castet und seine Stücke mit Pop-Musik etwa von David Bowie inszeniert. Genau dies ist die Schnittstelle zu Raf Simons, der ebenfalls oft mit von der Straße gecasteten Models arbeitet und stark von der Jungendkultur und Musik, etwa von Bowie oder Kraftwerk, beeinflusst ist.

Im Erdgeschoss des BCC gab es neben Kinofilmvorführungen etwa mit einer „Horror Night“ mit „Shining“ oder ein Symposium, bei dem Journalistin und Redakteurin Jo-Ann Furniss durch das Gespräch führe. Mit diskutierten der style.com Editor-at-Large Tim Blanks sowie Musikjournalist Paul Morley über den Einfluss und die Veränderung der Pop-Kultur und kamen von Bowie über Roxy Music zu Warhol, Google und Lady Gaga. Nebenan durften die Besucher in der Blogger-Lounge vorbeischauen, wo Peter Henderson, live über die Geschehnisse auf seinem Blog Hapsical berichtete; auch Begüm Sekendiz Boré war von Raf Simons als Blogger ausgewählt worden, die für ihre Seite Dandy Gum berichtete.

Alles in allem: drei Tage dichtes Programm. Und es wird weitergehen. Aber nicht in Berlin. In New York? In Shanghai? In jedem Fall sind weitere Events rund um den Globus geplant. Man darf gespannt sein. Die Zwischenzeit kann man sich mit Reinklicken auf die Website der Avant/Garde Diaries verkürzen!

Avant/garde Diaries – Transmission 1 sum-up. A three-day program packed with art and culture is over. Yes, there’s been a new car by Merecedes-Benz been presented at the BBC but thanks to Raf Simons there were young and old talents to discover. Peter Saville – a legend in graphic design – brought an old Mercedes and turned it into a ready-made by leaving cigarettes and a record by Joy Division on the passenger seat. There’s been concerts by Goose, These New Puritans, DJ Hell and Fisherspooner. For the “Horror Night” several movies such as “Shining” were screened. The Bloggers Peter Henderson of Hapsical and Begüm Sekendiz Boré of Dandy Gum were reporting live about the event. On Sunday afternoon there’s been a symposium led by journalist and editor Jo-Ann Furniss who talked to style.com-critic Tim Blanks and music journalist Paul Morley about – well, basically anything from Andy Warhol to Lady Gaga, Google, machine love and how pop culture influences our lives. Later on Sunday Scottish dancer and choreographer Michael Clark Company performed on stage to music by David Bowie.

Well, Transmission 1 is over for now but the project is ongoing and the next event will probably take place in New York! Or maybe Shaghai? But the website of the “Avant/garde Diaries” is an ongoing project, featuring video portraits of creatives from all over the globe! Check it out!


"HAPSICAL" BLOG ON A PUBLIC SCREEN

"HAPSICAL" BLOG ON A PUBLIC SCREEN

"DANDY GUM" ON PUBLIC SCREEN

"DANDY GUM" ON PUBLIC SCREEN

BLOGGER LOUNGE

BLOGGER LOUNGE

BLOGGER LOUNGE

BLOGGER LOUNGE

INSTALLATION BY PETER SAVILLE

INSTALLATION BY PETER SAVILLE

INSTALLATION BY PETER SAVILLE

INSTALLATION BY PETER SAVILLE

SYMPOSIUM "SHOW & TELL: POP CULTURE" F.L.T.R.: TIM BLANKS, JO-ANN FURNISS, PAUL MORLEY

SYMPOSIUM "SHOW & TELL: POP CULTURE" F.L.T.R.: TIM BLANKS, JO-ANN FURNISS, PAUL MORLEY

Comments

Submit a Comment