Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | June 29, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

MILAN: FENDI FALL/WINTER 2011/12

28.02.2011

Fendi Herbst/Winter 2011/12 Kollektion designt von Karl Lagerfeld. Karl und Kurt: Karl Lagerfeld liess sich für die neue Kollektion für das italienische Luxuslabel Fendi von Dada-Künstler Kurt Schwitters inspirieren. Zu sehen gab es dementsprechend kein eindeutiges Leitmotiv, sondern Zitate  verschiedener Einflüsse, wie Looks im englischem Jagdstil mit hochgeschlossenen Blusen und Karo-Mustern, Sportswear-Elementen wie Jogginghosen (in Wolloptik) oder Parkas, bis zu italienischen Chic mit Pelz und Chiffonblusen mit Goldsprenkel und asiatisch anmutenden Capes und Jacken. Dadaismus lässt sich laut übrigens nicht definieren – zumindest wenn es nach den Dadaisten geht. Und die Fendi-Kollektion vielleicht auch nicht. Aber hübsch ist sie in jedem Fall und das ist vielleicht auch das Wichtigste…

Fendi Fall/Winter Collection presented in Milan. Karl and Kurt. For Fendi‘s new collection, designer Karl Lagerfeld was inspired by Kurt Schwitters dadaist work. Lagerfeld showed quotes of all kind of influences: some outfits looked like British hunting garments with high-necked and checkered blouses, there were some sportswear elements to be spotted (parkas, jogging pants (made of wool)), the Italian luxury style with lots of fur and gold-dotted chiffon blouses and last not least some minimalist, asia-like capes and coats. And with Dadaism it is like this: you can’t define it really. And maybe you can’t really define this Fendi collection either, but however – it’s looks pretty and maybe that’s the most important point after all…

Submit a Comment