Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | December 12, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

MILAN: JIL SANDER MEN’S F/W 2011/12

15. 01.2011




Raf Simons Vision für Jil Sanders Herbst/Winter-Kollektion 2011/12.
Wenn man der Kritik von Tim Blanks auf style.com Glauben schenken darf, dann hat Raf Simons sich einmal mehr auf das Jil Sander Archiv bezogen – dabei aber keine alten Entwürfe um sicher herum gehabt. Das Ergebnis ist schnitttechnisch die Essenz des Labels. Optisch kommt das Ganze allerdings aufgefrischt daher, oder sendete Jil Sander selbst einst Männer im Complete-Look in Pink auf den Catwalk und damit immerhin potentiell auch ins Leben? Raf Simons jedenfalls setzt auf Farbspiele. Aber egal was dieser Mann modisches tut, es ist irgendwie immer gut…

Raf Simons Fall/Winter 2011/12 vision for Jil Sander Men.
According to Tim Blanks on style.com Raf Simons once more referred to the Jil SanderJil Sander herself back then? Anyways… almost everything Mr. Simons does somehow always is pretty good…
archive for his show, but didn’t really look at the stuff  while designing. The outcome is in terms of cut and silhouette very Jil back then. Color-wise Mr. Simons chose to stay in the present and added striking colors. Can you remember a complete look in pink by

Submit a Comment