Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF POSTED! | July 30, 2014

Scroll to top

Top

One Comment

NEWS: INDIVIDUAL SHOES FOR EVERYONE

  • On December 21, 2010
  • http://posted.thelabelfinder.com

21.12. 2010

Schuhe individuell zusammenstellen. Weihnachten ist die Zeit der Wünsche, aber für alle, die unterm Christbaum nicht das finden, was sie suchen, gibt es hier den Tipp, wie man genau bekommt, was man will: mit Selve. Das in München gegründete Label hat sich auf Schuhe spezialisiert, die nach dem Baukasten-Prinzip zusammengestellt werden können: es gilt zwischen flachen, mittelhohen Absätzen und High Heels zu wählen sowie innerhalb der drei Kategorien aus verschiedenen Absatzformen wie „Kitten Heel“ oder „Curved Stiletto“. Dann kommt natürlich noch die Farb- und Materialwahl für die jeweiligen Komponenten. Damit ist das Gros geschafft und Selve genau das Richtige für alle, die es gerne bunt mögen – aber auch Minimalisten, die sich sonst meist an dem Zuviel an Details stören, sollten glücklich mit dem Prinzip werden. Aber bevor es los geht, fehlt noch der Entscheidende Schritt: das Scannen des Fußes, damit der Schuh am Ende auch wie angegossen passt. Das geht natürlich noch nicht online, denn wer har schon einen 3D-Scanner zuhause…für alle, die nun sofort ihre Füße vermessen lassen wollen, sollten mit dem Label Kontakt aufnehmen und die nächste Möglichkeit der Fußvermessung (z.B.: im Münchner Showroom) erfragen. Nach Bestellung des Schuhs nach Wunsch dauert es dann übrigens noch ca. drei bis vier Wochen bis zur Lieferung. Klingt alles in allem nach dem perfekten Prinzip, genau an Schuhe der Begierde zu kommen – ist allerdings nur was für Menschen, die wissen was sie wollen…

Get you individual pair of shoes. Munich-based company Selve has dedicated itself to the production of individual shoes. The principle is simple as it is clever: customers are to chose from three general types: flats, mid high heels and high heels; within these categories there is on top a selection of different heel types, such as “kitten heels” or “curved stiletto”. The next step is the choice of color and material for each component. Then the shoe is almost done and four weeks later you can walk on your own phantasy. But before you have to get one thing done: have your foot scanned so the shoe will also fit you. To do so you have to visit one of the label’s trunk shows or showrooms in order to get your foot scanned in 3D. Contact Selve for the next opportunity to do so! Altogether Selve‘s concept sounds like a perfect idea for those who know what they are looking for…


Comments

Submit a Comment