Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | June 26, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

ORGANIC FRIDAY: VEGAN BAGS BY MATT & NAT

ENGLISH TEXT BELOW

Veganes zum Umhängen. Die Firma Matt & Nat ist sowas wie ein Vorreiter in Sache Öko-Accessoires, denn das britische Label ist schon seit 1995 auf dem Markt. Damals, nachdem Gründer Inder Bedi von einem spirituellen Meister zum Vegetarismus gebracht wurde, entschied sich Bedi sich dem Entwerfen und Produzieren von Accessoires ohne Tierprodukte zu festzulegen. Dabei ist das Credo allerdings immer gewesen dennoch modische Produkte herzustellen – das Design steht bei Matt & Nat im Vordergrund.

Die aktuelle Matt & Nat Holiday-Kollektion kommt mit verschiedenen Taschenmodellen für alle Lebenslagen daher und zeigt sich optisch ziemlich unökig: Modell „Basia“ ist gelackt und abgesteppt, Tasche „Sasha“ ist eher was für den Understatement-Look mit mattem Finish und kleinen Nieten, bei „Santogold“ setzen Zipper die Akzente. Gefertigt sind die guten Stücke aber nicht nur aus Leder-Ersatz, sondern sind auch alle mit einem Futter aus recycelten Plastikflaschen versehen; für ein Taschenfutter werden ca. 21 Plastikflaschen verarbeitet.

Matt & Nat gibt es in Deutschland beispielsweise in der Butik in Düsseldorf oder im Taschenkaufhaus in Leipzig.

ENGLISH TEXT

Beyond vegan. It was in 1995 that Inder Bedi was convinced by a spiritual leader to become a vegetarian and he also convinced himself at that time to found his own accessory label called Matt & Nat. Bedi’s idea was to design and produce cruelty-free bags and accessories and that’s what the brand now stands for and with over 10 years of experience in “cruelty free design” Matt & Nat is somewhat of a pioneer in that sphere. Besides avoiding animal products the brand by the way also turns plastic bottles into linen for all bags; for every linen an average amount of 21 plastic bottles are transformed into fabric.

Matt & Nat is available in many stores worldwide such as Billie in Montreal or Equa in London.


Submit a Comment