Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | September 21, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Milan Fashion Week: Emporio Armani S/S 2011

Das italienische Wort „emporio“ bedeutet auf deutsch soviel wie Kaufhaus oder Warenlager. Und ein ebensolches Giorgio Armani könnte mit seiner neuen Kollektion der Emporio Armani-Linie (einer von vielen aus Giorgios „emporio“ und Imperium) auch fast ganz alleine füllen: Ganze 80 Looks schickte der italienische Modemacher auf den Laufsteg während der Mailänder Modewoche. Die Emporio Armani-Kundin hat also die Qual der Wahl, der Look der Kollektion kann jedoch kurz und bündig unter „elegant bis sportive Business-, Tages- und Abendmode in den Tönen Beige, Silber, Grau, Schwarz und Rot“ zusammengefasst werden. Oder seht selbst unten im Runway-Video…

The italian word “emporio” can be translated as department store or simply store. Well, it makes sense: He sent 80 looks on Milan’s Runway, speaking Giorgio Armani and his Emporio Armani Spring/Summer collection 2011. The collection could make half a store…the show’s look though can be summarized quickly: fashion suitable for business and elegant day and evening wear in shades of grey, beige, silver and red.
Or just have a look yourself…

Submit a Comment