Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | October 22, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

DIY in Neukölln: Ein Raum für Textile Anliegen

ENGLISH VERSION BELOW     Neukölln kreativ. Die Hose zu lang, das Kleid zu kurz, das T-Shirt zu langweilig? Statt umtauschen oder aussortieren vielleicht lieber selbst Hand anlegen – DIY lautet die Devise: Im Berliner Stadtteil Neukölln gibt es einen neuen Ort der zum stofflichen Gestalten einlädt,  den Raum für textile Anliegen. Dort kann man natürlich nicht nur Altes aufhübschen oder umändern, sondern ein gleich ein neues Teil kreieren. Dafür muss man kein Crack an der Nähmaschine sein, denn das Prinzip lautet in etwa so: du bringst Stoff und ggf. das Zubehör, wie Knöpfe oder lässt dich vom Fundus vor Ort inspirieren, dann gibt es eine Einweisung in die Maschinen und das Projekt wird besprochen und du bekommst Unterstützung im gesamten Umsetzungsprozess. Gearbeitet werden kann an drei Tagen die Woche; von Donnerstag bis Samstag ist der Raum für textiles Gestalten geöffnet, der mit diversen Nähmaschinen, einem Zuschneidetisch und auf Wunsch auch eine Schneiderpuppe aufwartet. Und Sandra Becker natürlich, die studierte Kunsttherapeutin und -pädagogin steht hinter dem Projekt und kann mit Rat und Tat Hilfestellung leisten.

Bezahlt wird nach Selbsteinschätzung zwischen 4,50 und 7 Euro die Stunde. Klingt nach einem fairen Deal für dein persönliches textiles Anliegen.

ENGLISH VERSION     In case you are living in Berlin and feel like enhancing your creativity is what you need: here’s your place to go. In the neighborhood of Berlin-Neukölln there’s a place called Raum für textile Anliegen which translates as ‘A room for your textile matters’ hosted by Sandra Becker. The idea behind the project is to offer a place to make your textile project reality – in case you neither have a sewing machine at home nor the knowledge. Sandra Beckers store is equipped with machines, tools and she herself is your personal guide. The Raum für textile Anliegen is open Thursday through Saturday from 2 p.m. to 9 p.m. (fee from 4.50 Euro to 7 Euro per hour upon self-evaluation).

Submit a Comment