Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | December 11, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

An App A Day: Gucci for iPhone & iPad

Ob mit kleinem oder großem Bildschirm – Gucci hat für iPhone und iPad die passende App lanciert. Die kommt nicht nur mit Kollektionsbildern daher, sondern ein paar speziellen Features, zum Beispiel „Gucci Beats“, einer Anwendung, die es ermöglicht auf virtuellen Mischpulten eigene Musikstücke zu mixen. Musiker Mark Ronson hat dafür eigens Musik-Loops erstellt, die individuell bearbeitet werden können, indem Beats, Sounds, Drums, Bässe und Vocals dazugemischt werden können. Für alle die auch mal DJ sein wollen – die Tracks können dann gespeichert und mit Freunden via e-mail oder Facebook geteilt werden.

Wer sich lieber auf den Geschmack von anderen verlässt: Gucci-Designerin Frida Giannini und Mark Ronsons Playlists gibt’s ebenfalls zum Download – die Liste von Giannini wird regelmäßig aktualisiert. Und wem das noch nicht reicht, der kann sich in den „Gucci Music Channel“ einklinken, einen non-stop Livestream, also quasi einen Gucci Radiosender. Und da mobile Geräte die ultimativen Begleiter auf Reisen sind, gibt es mit dem „Gucci Little Black Book“ auch einen Reiseführer mit einer Auswahl an Hotels, Restaurants, Bars, Shops und Clubs und Frida Gianninis Lieblingsplätze in 20 Großstädten dieser Welt. Für alle, die absolutley unterwegs sind und falls das Gerät doch mal verstaut wird: Ab sofort gibt’s von der Modemarke auch die passende Hülle fürs iPad. Und die bringt Luxus und Funktionalität zusammen: Außen Leder, innen Velours.

Die App fürs iPhone oder iPad gibt es zum kostenlosen Download via iTunes.

ENGLISH VERSION     It doesn’t matter which one you prefer or if you even use both simultaneously: the Gucci app is available for iPhone and iPad and comes with a couple of cool features. One hand Gucci’s app is your tool to become a DJ – it comes with two virtual mixer consoles allowing you to create your own song and additionally you can also use some loops created by musician Mark Ronson.

In case you’d rather rely on someone else’s musical talent you could download a playlist by Mark Ronson or Gucci’s designer Frida Giannini. On top the app is like a city guide for more than 20 cities world wide. For those always on the move – and just in case your iPad needs a rest at some point: Frida Giannini also designed a sleeve combining luxury and usability – made of leather on the outside and velours on the inside.

The Gucci app is available for (free) download via iTunes.

Submit a Comment