Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | September 23, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Organic & Awarded: Absolution Cosmetics

ENGLISH VERSION BELOW – ENGLISCHE VERSION UNTEN

Zeitgenössische Bekleidungsgeschäfte verkaufen heutzutage neben Textilem oft auch andere praktische und schöne Dinge. Oder Produkte für die Schönheit. Das ganze nennt sich dann Concept-Store, wie zum Beispiel F95 in Berlin. Oder “Kaufhaus der Sinne”, wie bei Ludwick Beck am Müncher Marienplatz. In beiden Geschäften kann man die von der britischen Zeitschrift Wallpaper mit dem Design-Preis prämierte Kosmetik-Linie absolution finden. Die französische Marke ist die neueste Öko-Pflege-Serie auf dem Markt und will nicht nur durch zertifizierte Bio-Inhaltsstoffe (immer mindestens 60% mitunter bis zu 98%!) die Haut verwöhnen, sondern sich auch als Deko-Objekt zwischen Badezimmer und Handtasche behaupten.

Entworfen wurden die Tiegel im illustrativen Schwarz-Weiß-Look von Arnaud Pigounides; hinter der Marke selbst steckt Isabelle Carron. Die Französin, die bereits für verschiedene andere Kosmetik-Marken tätig war und zudem die Design-Agentur JAK betreibt, hat sich mit absolution ihren Wunsch nach der bestmöglichen und ökologischen Kosmetik, für sich und ihre Haut, verwirklicht. Und lässt netterweise auch den Rest der Welt daran Teil haben.

Das Prinzip der Marke ist simpel: Neben biologisch angebauten Pflanzenstoffen aus dem Umland werden natürliche Vitamine, Mineralstoffe und Wildpflanzen zu Cremes, Tonern und Seren verarbeitet. Das besondere der Pflege-Serie ist das Konzept, dass jede der absolution Gesichtscremes mit einem von vier verschiedenen Seren „La Solution“ gemischt werden kann, um die Haut so wahlweise mit Anti-Ageing-Wirkstoffen, oder Extrakten, die den Teint kontrollieren, beruhigen oder energetisierenden sollen, zu versorgen.

Mehr über die Cremes auf der Website der Marke hier, oder direkt in Berlin bei F95 oder im Kaufhaus Ludwig Beck in München vorbeischauen.

GERMAN VERSION ON TOP – DEUTSCHE VERSION OBEN

The new French organic cosmetic brand absolution is the winner of the Wallpaper Design Award. The nicely illustrated black and white packages were designed by Arnaud Pigounides, who is also the associate of the brand’s founder Isabelle Carron.


Carron who has been working as a Creative Director and thus for different beauty companies before launching absolution. By creating the series Carron made her dream of the best cosmetic products she could possibly imagine for herself and her skin, true. Every product is made by at least 60% organic ingredients, some contain up to 98% organic farmed plants. The rest are wild plants, minerals and natural vitamins. And in order to minimize the ecological impact absolution‘s suppliers hail from the same region as absolution itself.

The brand can be found at selected stores worldwide such as Galeries Lafayette Haussman in Paris, at 10 Corso Como in Milan or Wrong Weather in Porto.

An interview with Isabell Carron is published on Qompendium.

Submit a Comment