Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | June 28, 2017

Scroll to top

Top

One Comment

Tonight in Berlin: “Sissel Tolaas: Life is Everywhere”

ENGLISH VERSION BELOW

Sissel Tolaas ist studierte Mathematikerin, Linguistin, Künstlerin und Chemikerin. Vor allem aber Duft-Expertin oder besser: Duft-Künstlerin. In jedem Fall ist das Riechen ihre Passion. Und wer nun mehr über die Norwegerin erfahren will, sollte die 23. Ausgabe des Magazins mono.kultur aufschlagen, denn dafür hat Macher Kai von Rabenau Frau Tolaas aktuell auserwählt. In den vergangenen Ausgaben wurden in dem kleinformatigen Print-Magazin bereits Persönlichkeiten, wie Tilda Swinton oder Ai WeiWei gefeatured – Tolaas befindet sich also in bester Gesellschaft.

Das Heft kommt übrigens mit „eingedruckter“ Duftnote, aber wer die Moleküle ohne Druckerschwärze wahrnehmen, und Tolass in echt erleben möchte, der sollte sich heute abend ins .HBC in Berlin begeben. (Details siehe Flyer). Das ganze heißt dann mono.klub und ist die 26. Ausgabe der Veranstaltungstreihe, die mit einem Vortrag, Gesprächsrunde, Duft-Verkostung und anschließender musikalischer Beschallung aufwartet.

P.S.: Für alle, die vorab schon mal das Gesicht hinder dem weißen Kästchen sehen wollen – vor einiger Zeit war Tolaas auch in der Rubrik „Sagen Sie jetzt nichts“ des Süddeutschen Zeitung Magazins zu Gast; die Fotos sind online zu sehen.

ENGLISH VERSION

You could call her an expert on scents, or rather a scent scientist and definitely a scent artist. Anyways, her passion is not tangible but sensable, because Madame Tolaas’ passion are molecules and she simply calls herself „a professional in-betweener“. And for those of you who like to get to know more about the Norwegian – she’s currently being featured in Kai von Rabenau‘s magazine mono.kultur issue #23. And thus ranked among personalities like Tilda Swinton or Ai WeiWei (see mono.kultur’s archive).

The magazine by the way, comes with „12 scents that are literally printed into the magazine“. And on top tonight Madame Tolaas will be live and present in Berlin: The artist (she studied fine arts and chemistry and math and linguistics in five different cities!) is holding an introduction on her work which will be followed by a discussion and music afterwards.

P.S.: For those who’d like to get a glimpse on her beforehand – not too long ago she’s been featured in Süddeutsche Zeitung Magazin’s category „Sagen sie jetzt nichts“ (Don’t say a word).

Sissel Tolaas: Life is Everywhere
“There is a playful aspect about discovering the world through smells.”
11.05.2010 / Tuesday / 20h
.HBC
Karl-Liebknecht-Strasse 9
10178 Berlin
Entry €5 (incl. mono.kultur issue #23)

Comments

Submit a Comment