Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | April 28, 2017

Scroll to top

Top

Now Open: A New Y-3 Store in Hong Kong

  • On March 25, 2010

DEUTSCHE VERSION UNTEN – GERMAN VERSION BELOW

To celebrate the new store opening of Y-3 in Hong Kong not only Mr. Yamamoto himself came from Japan to the chinese metropolis, but also some local stars such as musician and actor Andy Lau and chinese supermodel Du Juan attended the event.

Besides the store itself the new spring/summer collection was the point of interest and this season it is of course inspired by soccer — after all adidas is the dressing a couple of the national soccer teams: Germany, Yamamoto’s native country Japan, this year’s host South Africa, Mexico, Argentina, Spain, France and Russia. And the world cup is coming up…and soccer is not only about sports but has a connotation of poetry, too. At least for Yohji Yamamoto who sais: “When soccer players shoot and hit the goal, the net swings into a beautiful shape. This inspired a series of laser-cut T-shirts and dresses that captured the same movement.”.

If you weren’t planning to visit Hong Kong anytime soon and you don’t have a Y-3 flagship store nearby: Y-3 is also available at Harvey Nichols in London, at Didato in Amsterdam or Noodle Stories in Los Angeles. All shops here.

ENGLISH VERSION ON TOP – ENGLISCHE VERSION OBEN

Die Namen Andy Lau und Du Juan sind hierzulande vielleicht noch nicht wirklich bekannt, aber in Hong Kong. Denn dort ist Erstgenannter ein gefeierter Musiker, während Du Juan eines der bekanntesten, chinesischen Models ist. Und daher waren die beiden als Stargäste anlässlich der Eröffnung des neuen Y-3 Shops in Hong Kong geladen. Und Y-3-Designer Yohji Yamamoto war natürlich auch vor Ort, um den Store persönlich einzuweihen und die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion vorzustellen. Und die ist diese Saison natürlich vom Thema Fußball inspiriert ist – immerhin kleidet adidas die Nationalmannschaften von Deutschland, Gastgeber Südafrika, Yamamotos Heimatland Japan, sowie Argentinien, Mexiko, Frankreich, Spanien und Russland ein. Und die Weltmeisterschaft steht vor der Tür.

Und beim Thema Fußball geht es bekanntlich immer darum das Runde ins Eckige zu bringen, auch für Herrn Yamamoto. Und zwar genau um den Moment, wenn der Fußball in das Netz des Tores fällt und es eine „schöne Form“ bringt. Das hat ihn inspiriert – zu per Laser ausgeschnittenen T-Shirts und Kleidern. Die Poesie des Fußballspieles zum Anziehen sozusagen.

Für alle, die gerade nicht in Hong Kong vorbeikommen oder einen Y-3-flagship store in der Nähe haben: Y-3 gibt es zum Beispiel auch in Hamburg bei mientus Neuer Wall, in Köln bei cellini oder bei WoodWood in Wien. Alle shops hier oder einfach alle shops in der eigenen Stadt, über die TheLabelFinder.com-Hauptseite suchen.