Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | November 24, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Milan Fashion Week – Dolce & Gabbana

Dolce & Gabbana‘s new fall/winter collection is an essence of what the label – and italian fashion in general – is all about: femminilità. The duo created the whole collection around the three terms “sensuality, sartorialsm and siciliy” and showed fine tailored jackts with bodies and romantic lingerie with golden embroidery or lace. A video clip gave insight in the designer’s working process and – most importantly – payed homage to the craftmanship or repectvely the employees in their studio who actually craft their products. In the video posted below the duo explains their new collection.

Domenico Dolce und Stefano Gabbana sind bekanntermaßen zwei italienische Modemacher – und das haben sie mit ihrer neuen Herbst/Winter-Kollektion einmal mehr unter Beweis gestellt und eine Kollektion erschaffen, die genau für das steht, was die italienische Mode (im klassischen oder auch klischeehaften Sinn) ausmacht: Weiblichkeit, Eleganz und Qualität. Für die kommende Saison hat das Duo eine Art Dolce&Gabbana-Essenz erschaffen, bei der die Begriffe Sizilien, Sinnlichkeit und Schneiderkunst im Vordergrund standen. Und das sah dann so aus: Perfekt geschneiderte Blazer und Jacken in Kombination mit Bodies und Unterwäsche – mit Spitze, Gold-Stickereien oder -Verzierungen. Vor der Show gab es einen Film zu sehen, der einen Blick hinter die Kulissen zeigte, wobei sich allerdings nicht nur die Designer selbst ins Bild rückten, sondern den Herstellungsprozess, die hohe Schneiderkunst und die Menschen, die sich beherrschen und die Entwürfe herstellen. Ziemlich ausführlich erzählt das Duo auch in dem hier geposteten Video über ihre neue Kollektion.

Submit a Comment