Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | August 24, 2016

Scroll to top

Top

No Comments

Introducing: Olympia Le Tan – Books & Bags

  • On March 31, 2010
  • http://posted.thelabelfinder.com

Es wird kuschelig im Bücherregal, denn Olympia Le-Tan hat Literatur-Klassikern eine textile Hülle verpasst. Die in London geborene und in Paris aufgewachsene Designerin hat sich Geschichten von „Moby Dick“ oder „1984“ von George Orwell bis zu Hemingways „Wem die Stunde schlägt“ vorgeknöpft und für jedes Buch eine eigene, aufwändige, textile Hülle gestaltet. Und on top noch eine passende Taschen-Serie lanciert. Die perfekten Accessoires für den Intellektuellen-Look unterwegs und das durch-designte Zuhause.

Begonnen hat Le-Tan, ihre Karriere bei Chanel, wo sie den damaligen Studio-Direktor Gilles Dufour kennenlernte mit dem sie schließlich zu Balmain wechselte und dann half sein gleichnamiges Label Gilles Dufour aufzubauen. Nebenbei hat Olympia als DJ im Pariser Nacht-Club Le Baron aufgelegt oder auf Sofia Coppolas Geburtstag für die musikalische Unterhaltung gesorgt und inzwischen auch ihre eigene Linie lanciert. Die wird mittlerweile in Shops wie dem Berliner Quartier 206 oder Park in Wien verkauft. (Alle Geschäfte hier.)

Die Taschen sind übrigens handgearbeitet und auf jeweils 21 Stück limitiert.

Cozy covers: Olympia Le-Tan has turned famous books into one-of-a-kind accessories. The designer who was born in London and raised in Paris, created textile, handmade covers for classic novels like “1984”, “Moby Dick” or Hemingway‘s “For whom the bells toll”. Besides the book edition she also launched a limited series of bags (21 each!). For the intelligentia with a sense of style…and for your stylish book shelf, too.


Le-Tan started her career at Chanel where she got to know Gilles Dufour (director of Chanel studio back then) before leaving with him to Balmain. Later both left for starting Dufour’s own label (Gilles Dufour) and Olympia also became a DJ at Paris’ famous nightclub called Le Baron.

Eventually Olympia Le-Tan established her own line and by now her designs are sold in high end shops worldwide such as Browns in London or United Arrows in Tokyo.

All shops here.

Submit a Comment