Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | August 17, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

London Fashion Week – Matthew Williamson

GERMAN VERSION BELOW – DEUTSCHE VERSION UNTEN

Some dresses for the girls and muses and something more real for the women and mothers–well that’s sort of the sum-up of the fall/winter Matthew Williamson collection on style.com. In fact the designer who is known for his talent for designing the perfect cocktail dress and red carpet gown also understands the needs of his costumers who are beyond that and showed costumes, wearable pants and jackets…But anyways–most striking this time was the selection and combination of colours.

ENGLISH VERSION ON TOP – ENGLISCHE VERSION OBEN

Ein wenig für die Musen, ein bisschen was für die Mütter – so oder so ähnlich lautet das Fazit der Matthew Williamson Show im Rahmen der London Fashion Week, kurz gesagt, auf style.com. Der britische Designer, der gerne mal nur ersteres bedient (Sienna Miller saß in der Front Row), und die perfekten Party-Kleider oder Partygeschenke zu entwerfen weiß, zeigte dieses Mal, dass er es auch versteht Kleidung zu machen, die jenseits vom roten Teppich funktioniert. Kostüme, Jacken, Hosen – und Cocktailkleider natürlich. Aber eines ist sicher: Egal in welcher Disziplin und für welche Zielgruppe, seine neue Herbst/Winter-Kollektion überzeugt vor allem durch eine schöne Selektion an Farben und deren aparte Kombination.

Submit a Comment