Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | August 20, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

London Fashion Week – Burberry Prorsum Women’s

GERMAN VERSION BELOW – DEUTSCHE VERSION UNTEN

London Fashion Week is proud to have them on schedule: Burberry and Mr. Bailey. But also overseas the British label seems to be everyone’s darlingwell at least some celebrities crossed the ocean to take a look at the new fall/winter collection. There was Claire Danes to be seen in the front row next to Kristin Stewart next to Kate Hudson and Mary-Kate Olson. And Vogue’s Anna Wintour came from New York, too, to support Christopher Bailey. And he didto no surprise proof once more that the Burberry and him make a perfect match. For upcoming fall/winter the designer did dive into the label’s archive, found an aviator jacket and created a range of outerwear jackets of which some came with an impressingly huge shearling collar. At least one designer who still distinguishes between fall/winter and spring/summer season.

P.S: And not to be forgotten–there was something special about the show…Burberry decided to livestream to show! Selected guests in Dubai, Tokyo, Paris, New York and Los Angeles were invited to grab a pair of glasses and watch the show live and–in 3D!

Burberry Prorsum Front Row - LFW Autumn/Winter 2010

ENGLISH VERSION ON TOP – ENGLISCHE VERSION OBEN

Prominent besetzt. So sah sie aus die Front Row bei der Burberry-Show: Claire Danes neben Kristin Stewart neben Kate Hudson und Mary-Kate Olsen. Auf der einen Seite. Dann waren da noch die Jungs der britischen Band The Kooks und die wichtigste Dame im Modezirkus, Anna Wintour, durfte natürlich auch nicht fehlen um die neue Kollektion von Christopher Bailey für Burberry Prorsum zu begutachten. Die britische Modewelt ist glücklich, dass die Prestige-Marke ihre Damen-Show (bei der sich auch ein paar männliche Models untermischen durften) in London zeigt. Und wie gewohnt bewies Mr. Bailey, dass er und Burberry das perfkte Paar sind. Auch hat der Designer – wie er es zuvor schon in der Männer-Kollektion unter Beweis gestellt hatte – verstanden, dass eine Herbst/Winter-Kollektion auch durchaus mit wärmenden Jacken daher kommen darf und die Aviator-Jacke, die Bailey im hauseigenen Archiv entdeckt hatte, war dieses Mal Ausschlag gebend für seine neuen Entwürfe und Outerwear ist eben schon immer das Stichwort bei Burberry gewesen –  auch jenseits des Trenchcoats.

P.S.: Ach ja, da war doch noch etwas…Burberry hatte in Paris, Tokyo, Dubai, New York und Los Angeles auserwählte Gäste geladen die Show live zu verfolgen – via Leinwand und: in 3D!

Burberry Prorsum Front Row - LFW Autumn/Winter 2010

Submit a Comment