Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | August 20, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Introducing: POPUPSHOP

GERMAN VERSION BELOW – DEUTSCHE VERSION UNTEN

The Scandinavians know how to combine trend and comfort – not only in terms of fashion for the grown-ups, but for the next generation, too. The best example so far is POPUPSHOP. The Copenhagen based label is being made by three women (Luca, Marie-Louise und Sigrid) who manage to create kid’s apparel without focusing on „pink“ and „cute“ but „stylish“ and „sustainable“. Nicely done!

ENGLIH VERSION ON TOP – ENGLISCHE VERSION OBEN

Nein, bei POPUPSHOP handelt es sich nicht um einen neue Guerilla-Store, sondern ein skandinavisches Label für Kinderkleidung. Und mit Mode für die Kleinen ist es so eine Sache – entweder sie kommt wie eine Miniatur-Version der Erwachsenen-Kleidung daher oder setzt auf niedlich und bunt.

Aber es geht auch anders. Das dänische Label POPUPSHOP oder besser die drei Designerinnen Luca, Marie-Louise und Sigrid setzen einfach auf entspannte Looks. Vielleicht liegt es an der Tatsache, dass die drei Damen von Mode über Video-Kunst bis Performance und Grafik-Design verschiedene Disziplinen verbinden, aber alle einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik haben – und einfach machen, was ihnen selbst gefällt.

In jedem Fall machen sie Mode mit Leidenschaft und versuchen, wie sie selbst sagen „stylish“ und „nachhaltig“ zu verbinden. Und das sieht trotz Öko-Stempels ziemlich gut aus.

www.popupshop.net

Submit a Comment