Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | August 17, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Kaleidoskop-Kopfhörer von Urbanears

Erst waren sie alle schwarz. Jetzt sind sie fast alle weiß – aber da geht noch was. Die Rede ist von Kopfhörern und Kabeln. Nach dem Siegeszug von iPod und Co scheint die obligatorische Farbe für die Ohren weiß zu sein, aber nun schickt sich ein Unternehmen an, die Farbpalette zu erweitern. Urbanears nennt sich das Label und kommt, wie sollte es anders ein, aus Schweden, genauer gesagt aus Stockholm und die Modelle Plattan und Tanto sind dementsprechend auch zwei der bekanntesten Locations Stockholms benannt.

urbanears_plattan_light_green_highres

Der Kostenpunkt liegt zwischen 40 bis 60 Euro und die Kopfhörer sind in 14! Farben zu bekommen. Also wie American Apparel für die Ohren sozusagen.

Heute und morgen sind die bunten Stöpsel und Kopfhörer noch im Urbanears Pop-Up Store in Berlin zu bekommen.

urbanears_campaign_navy

URBANEARS Pop-Up Store
Torstraße 66
10119 Berlin
Fr 12h – 20h
Sa & So 12h – 19h

Submit a Comment