Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | November 23, 2017

Scroll to top

Top

One Comment

Song in Wien – Shop, Galerie & Label

Wie gestern angekündigt…folgt nach dem Wien-Ausflug noch ein Besuch bei Song. Man muss schon wissen, dass es ihn gibt, sonst findet man den Shop wohl nur zufällig, beim Flanieren, denn die Räumlichkeiten sind nicht gerade in Wiens Haupteinkaufsstrassen gelegen. Aber darüber müssen sich Inhaber Myung il Song und Abraham Orden keine Sorgen machen, die exzellente Selektion ist bis über Stadtgrenzen hinaus bekannt und lockt die richtige Klientel.

8

Kein Wunder findet man bei Song auf 500 Quadratmetern doch Balenciaga, Commes des Garçons Accessoires und T-Shirts der Play Linie oder einen eigenen Maison Martin Margiela Raum. Der Bau des neuen Hotels nebenan, entworfen von Star-Architekt Jean Nouvel, könnte den bisher romantisch-verwegenen Charme der Straße, und damit auch das Publikum in Zukunft verändern, bisher aber, ist die Praterstrasse, direkt hinter dem Donaukanal, noch ein ruhiges, eher unprätentiöses Stück Wien.

9

Und auch die Räumlichkeiten von Song, gestaltet von Architekt Gregor Eichinger, strahlen diese Mischung aus – die Altbau-Lokalität bekommt durch die rauen, unverputzten Wände, hellgrauen Estrich und französischen Industrielampen aus den 20ern einen minimalistisch-zeitgenössischen, aber keinen aseptischen Look. Schlichte Kleiderstangen und Tische bieten viel Platz für die feine Selektion an Damen- und Herrenmode.

7

Mit dabei sind unter Anderem Balenciaga (mit Kleidung, Schuhen und Accessoires), Bernhard Wilhelm, Dirk van Saene, das schwedische Label Acne, und, wie erwähnt mit großer Auswahl Mode von Maison Martin Margiela. Besondere Mode, wie die groben Mäntel und Hosen von Paul Harnden Shoemakers, sowie Möbelstücke des Designers, die in monatelanger Handarbeit hergestellt werden, gibt es ebenfalls.

stuhl

Regenschirme im verträumten Vintage-Look von Jean Paul Gaultier oder Broschen von Walther van Beirendonck ergänzen die Selektion.

regenschirme

Überhaupt gibt es viele Kleinigkeiten zu entdecken, auch im Bereich Schmuck, zum Teil speziell für Song hergestellte Objekte von Wiener Künstlern und Designern, wie die Silberarbeiten von Bernhard Hausegger.

schmuck

Eine Besonderheit ist zudem die der Song-Award, der jedes Jahr an einen Absolventen der Hochschule für angewandte Künste verliehen wird und dessen Kollektion dann für eine Saison bei Song verkauft wird. Die Zusammenarbeit mit der letzten Preisträgerin Aya Nonogaki klappte so gut, dass sie in der Zukunft auch an der Hausmarke song by song mitarbeiten wird.

galerie

Im hinteren Teil der Räumlichkeiten ist eine Galerie angeschlossen mit wechselnden Ausstellungen.

SONG
Praterstraße 11–13
1020 Wien
Österreich
www.song.at
+43 1 532 28 58

Comments

Submit a Comment