Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | November 20, 2017

Scroll to top

Top

One Comment

Ausstellung: Juergen Teller – Logisch! In Nürnberg

Er ist einer der bekanntesten Fotografen der Jetztzeit – Juergen Teller. Die Kunsthalle Nürnberg zeigt nun eine Ausstellung mit einigen älteren Arbeiten des 1964 in Bubenreuth/Erlangen geborenen Fotografs, sowie drei neue Serien, die erstmals in Deutschland zu sehen sind.

AUS "ZIMMERMANN" (2008) BY JUERGEN TELLER

AUS "ZIMMERMANN" (2008) BY JUERGEN TELLER

Teller wurde in den 1990er Jahren mit seinen ehrlich wirkenden Bildern und Porträts von Models und Popstars, wie Kate Moss oder Kurt Cobain, in privaten Momenten und abseits der Kulissen, bekannt und fotografiert bis heute viele Werbekampagnen bekannter Modelabels, wie Marc Jacobs oder Vivienne Westwood.

teller_KateMoss

KATE MOSS (1996) BY JUERGEN TELLER

In den vergangenen Jahren hat Teller bereits des Öfteren mit der englischen Schauspielerin Charlotte Rampling zusammengearbeitet, in Nürnberg ist sie nun auch neben dem brasilianischen Model Raquel Zimmermann in der Serie Paradies, im Louvre, vor der Mona Lisa, zu sehen.

AUS LOUIS XV, Paris (2004) BY JUERGEN TELLER

AUS "LOUIS XV, PARIS" (2004) BY JUERGEN TELLER

Raquel Zimmermann wiederum ist zudem in der Serie Zimmermann in Tellers Elternhaus in Bubenreuth zu sehen. Bereits in der Vergangenheit hatte sich der Fotograf auch mit seiner Herkunft und Familiengeschichte fotografisch auseinandergesetzt.

Paradis Magazine

AUS "PARADIES XVIII, Paris" (2009) BY JUERGEN TELLER

P.S.:

Mehr über Tellers Arbeit, aus Sicht seines Cousins Helmut Teller kann man in dem Artikel Mutprobe auf ZEIT ONLINE lesen. Dort sind ebenfalls die Kolummen Tellers, die er für das ZEIT MAGAZIN schreibt, nachzulesen.

Die Ausstellung in Nürnberg ist noch bis zum 14. Februar 2010 zu sehen.

10. Dezember 2009 – 14. Februar 2010

KUNSTHALLE NÜRNBERG im KunstKulturQuartier
Lorenzer Str. 32
90402 Nürnberg
www.kunsthalle.nuernberg.de
Öffnungszeiten
Di, Do – So 10 – 18 Uhr
Mi 10 – 20 Uhr, Mo geschlossen
Führungen
Mittwoch um 18 Uhr & Sonntag um 15 Uhr
Kurzführungen zur Mittagszeit: am 12.1., 26.1. und 9.2. um 12.30 Uhr
Führung für Gehörlose: So, 17.1. um 16 Uhr

Comments

Submit a Comment