Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | October 23, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

9 Tage bis Weihnachten…Cookies ohne Kalorien

Heute ein musikalischer Tipp für den Gabentisch, denn was taugt die beste Garderobe, wenn die passende Party fehlt? In Berlin gibt es seit 1994 eine Adresse, die für feine Ausgeherlebnisse sorgt: das Cookies. Gut, das mit der einen Adresse stimmt so nicht ganz, denn von der August- über die Johannis- bis zur Friedrichstrasse, wechselte die Location im Laufe der Zeit ganze sieben Mal. Aber das Rezept blieb gleich: gute Drinks, gute Musik.

cookies_01

Und die gibt es nun anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Clubs als Doppelalbum, quasi als Best of Cookies Querschnitt für die heimische Stereoanlage namens 1994-2009 our dancing memories, unter Anderem mit Toktok vs. Soffy O. “Missy Queen’s Gonna Die” oder den Junior Boys mit “Like A Child” im Carl Craig Remix. Und hier kann man reinhören.

cookie

Das Booklet unterhält zudem mit Anekdoten der vergangenen Tage und gibt Einblick in den Style der Mitte-Neunzigerjahre und der ersten Dekade dieses Jahrtausends.

cookies

Hält länger als echte Kekse und kommt ohne Kalorien daher. Das Doppel-Album ist unter anderem an folgenden Orten zu bekommen: Im Cookies selbst (Garderobe) und in Berlin bei AM1 & AM2, No 74, The Corner Berlin, im Departmentstore Quartier 206 sowie im UNDPLUS Collab Room.

flyer

CD1

Cookis_CD_2

P.S.: Ja, das auf dem zweiten Bild von oben, auf der linken Seite, ist Cookie selbst hinterm Tresen, denn der heißt wie sein Club oder besser umgekehrt, aber diese Geschichte kann man auch im Booklet nachlesen. Und für alle, die es noch nicht wissen, Cookie ist außerdem die eine Hälfte von TheLabelFinder.com.

Submit a Comment