Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | November 23, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

3 Tage bis Weichnachten…Großes Kino

Guten Geschmack hat er, soviel ist bekannt. Die Rede ist von Hedi Slimane, seines Zeichens multiaktiver Zeitgeist-Pionier zwischen Mode, Musik, Möbeln und vielem mehr. Der ehemalige Dior Homme Designer, der in allem anderen was er macht nicht weniger erfolgreich zu sein scheint, hat sich netterweise die Mühe gemacht eine DVD-Box zusammenzustellen, die auf den Namen American Youth hört.

hedi-slimane-american-youth-boxset

Die kommt mit einer exquisiten Selektion an Filmen daher und zeigt ein Bild der amerikanischen Jugend von den 50ern bis zur Jetztzeit. Unter anderem dabei sind Werke von Regisseuren wie Michelangelo Antonioni mit seinem Roadmovie “Zabriskie Point” aus dem Jahr 1970 oder dem zehn Jahre später entstandenen Debütfilm von Jim Jarmusch namens “Permanent Vacation“.

Auch “Last Days” (2007), die fiktive Geschichte, die an die letzten Tage des Nirvana-Sängers Kurt Cobain angelehnt ist, von Gus van Sant, ist dabei oder Larry Clarks Drama “Wassup Rockers” (2005) über sieben jugendliche Skater in Los Angeles.

Die limitierte Edition (2500 Stück) ist momentan noch zu haben und kommt mit 11 DVDs im aparten Schwarz-Weiß-Package nach Hause. Zu beziehen über den französischen Verlag MK2 – mit der Lieferung bis Weihnachten…wird es knapp, aber auch für die Tage zwischen den Jahren und kommende, ungemütliche Wintermonate ist diese Box prädestiniert.

P.S.: Via hypebeast

P.P.S.: In ein schon etwas älteres aber nach wie vor lesenswertes Interview mit Hedi Slimane kann man sich auf hintmag reinclicken.

Submit a Comment