Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | November 21, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Firma – jetzt auch zum Auftragen

Schon bevor der große Mode-Hype nach Berlin kam, war ein Label da: Firma. Seit Mitte der Neunziger machen Daniela Biesenbach und Carl Tillessen gemeinsam und erfolgreich Mode und jetzt gibt es zur Abwechslung mal nicht nur was Neues zum Überziehen, sondern zum Auftragen – eine eigene Kosmetikserie, die gemeinsam mit dem deutschen Kosmetikunternehmen mit dem französisch-klingenden Namen, L’Estétic, entwickelt wurde.

FIRMA_Cluster_Schachtel_frei

Und da wir das Jahr 2009 schreiben, ist diese nicht primär für Frauen, sondern für die männliche Zielgruppe gedacht. Die Range bietet neben Basics wie Tages- Nacht- oder Augenpflege auch praktische Produkte, wie die Flight Cream, die mit einer Wirkstoffkombination aus Algen, Koffein, Traubenkern- und Jojobalöl gestresste und, von der trockenen und sauerstoffarmen Flugzeugkabinenluft ausgetrockenete, Haut pampern soll. Und auch wenn Men’s Care drauf steht – die Produkte dürfen auch von Frauen verwendet werden. Die minimalistischen, schwarzen Verpackungen jedenfalls sind zur Aufhübschung eines jeden Badezimmers geeignet.

Bild 18

Submit a Comment