Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | November 21, 2017

Scroll to top

Top

One Comment

F.C. Gundlach. Das fotografische Werk – in Berlin

Er ist einer der bedeutendsten Modefotografen Deutschlands – F.C. Gundlach. Ab heute ist sein Gesamtwerk aus vier Jahrzehnten in einer Retrospektive im Berliner Martin Gropius Bau zu sehen.

Badeanzug

OP ART-BADEANZUG / © F. C. GUNDLACH

Mit über 350 Exponaten sind auch weniger bekannte Bilder des 1926 geborenen Fotografen ausgestellt, ebenso aber natürlich Aufnahmen von Berühmtheiten wie Cary Grant oder Romy Schneider, denn neben Modeinszenierungen für Zeitschriften fotografierte Gundlach vor allem auch die führenden Protagonisten der deutschen und internationalen Filmszene.

Cary Grant

CARY GRANT / © F. C. GUNDLACH

Des Weiteren sind Fotografien seiner Reise-Reportagen aus Kambodscha, Japan oder Brasilien zu sehen – sowie Bilder zu Berlin.
In einem für die Ausstellung produzierten, 40-minütigen Interview kommt der Fotograf selbst zu Wort und spricht über seine Arbeitsweise. Die Ausstellung ist noch bis Mitte März zu sehen.

Neue Perspektiven

NEUE PERSPEKTIVEN / © F. C. GUNDLACH

Martin-Gropius-Bau Berlin

Niederkirchnerstraße 7 | Ecke Stresemannstr. 110

10963 Berlin

www.gropiusbau.de

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Montag 10–20 Uhr

Dienstag geschlossen

Comments

Submit a Comment