Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | August 20, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Ausstellung: Dysfashional / Paris – Berlin

Modemacher ohne Mode. Nach Ausstellungen in Luxemburg und Lausanne ist die Ausstellung Dysfashional dieses Mal gleich an zwei Orten zu sehen – in Paris und Berlin. Die von Luca Marchetti und Emanuele Quinz kuratierte Ausstellung zeigt Arbeiten internationaler Modemacher, die bekannt für ihren künstlerischen und konzeptionellen Ansatz sind. Und das mit Skulpturen oder Installationen und ohne Kleidung, denn wie die Silbe „dys“ im Titel verrät, geht es weniger um die Mode selbst, sondern um eine Abweichung von selbiger.

Bild 2

Die Installationen und Objekte sollen von der Inspiration und Imagination der Designer erzählen, Mode als kreativen Kosmos und als Experimentierfeld beleuchten nicht das Endprodukt in den Mittelpunkt stellen. Mit dabei sind unter Anderem Hussein Chalayan, das Duo Bless oder Maison Martin Margiela, sowie aus Berlin, Kostas Murkudis oder Jungdesigner Michael Sontag.

>

Noch bis zum 29.11.2009 in Paris

Passage du Désir

85-87, rue du Faubourg Saint-Martin

75010 Paris

oder

Ab 18.06. bis 18.07.2010 in Berlin

Haus der Kulturen der Welt

John-Foster-Dulles-Allee 10

10557 Berlin

Submit a Comment