Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | August 22, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Mehr ist mehr – bei Alexander McQueen S/S 10

Er ist bekannt für seine aufsehenerregenden Shows – der Brite Alexander McQueen. Und auch dieses Mal enttäuschte der Modedesigner sein Publikum nicht und zeigte in Paris eine durchgeknallte Show für die kommende Frühjahr/Sommer-Saison. Im Gegensatz zu vielen Designern, die in Anbetracht der Krise eher auf zurückhaltende Farben und Looks setzte, inszenierte McQueen seine neue Kollektion extrabunt und exzentrisch – wobei vor Allem seine extrahohen Schuhkreatione, die wie Hufe Fabelwesen wirkten, die Aufmerksamkeit auf sich zogen.

amq_shoe

Und auch die Kleider wirkten, wie aus einer anderen Welt herbeigebeamt: folkloristisch angehaucht, futuristisch weitergedacht und mit Glamour gepimpt.

amq_shoes_2

Damit hat sich McQueen mal wieder ins Gespräch gebracht, sein Plan, die Show, auf SHOWstudio.com, der Seite von Fotograf und Regisseur Nick Knight live zu streamen, klappte allerdings nicht ganz – nachdem Lady Gaga twitterte, ihre neue Single feiere bei der Show Premiere, denn daraufhin besuchten anscheinend einige ihrer eine Millionen Follower die Seite und diese brach unter so viel Aufmerksamkeit zusammen. Aber immerhin krachten die Models auf dem Runway bei gefühlten 50 cm-Stilettos nicht danieder.

Submit a Comment