Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | August 22, 2017

Scroll to top

Top

Erwin Wurm Ausstellung – München

Erwin Wurm hat Entertainer-Qualitäten – oder besser: sein Werk. Die Mittel dazu sind Objekte des Alltags, Menschen und eine Portion Absurdität. Der in Wien lebende Künstler versteht es mit einfachen Mitteln einen ironischen Blick auf die zeitgenössische Welt zu werfen. In München sind seine Werke aktuell in einer Einzelausstellung zu sehen.

Wurm_Untitled_gross_x

UNTITELED / ERWIN WURM

Bekannt geworden ist Wurm der breiteren Öffentlichkeit vor Allem durch seine One-Minute-Sculptures, bei der nach gezeichneter Anleitung und mit Hilfe von einfachen Objekten wie Eimern, Obst oder einem Besenstil, einminütige Skulpturen entstehen, die dann wiederum fotografisch festgehalten werden können.

Wurm_Schwester_Ruth_gross

SCHWESTER RUTH / ERWIN WURM

Neben diesen kurzweiligen Installationen und arbeitet Wurm auch mit Objekten der Alltagswelt – bei seiner Einzelausstellung im Wiener Museum Moderner Kunst (MUMOK) ließ er ein Einfamilienhaus kopfüber auf das Dach des Museums montieren, aber auch in der aktuellen Ausstellung rückt Wurm Ikonen der mitteleuropäischen Alltagswelt in neue Zusammenhänge. Die Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München zeigt noch bis zum 31. Januar 2010 Werke von Erwin Wurm – vom an die Wand gelehnten 2er-Golf bis zum „Fat Car“, dem Auto-Äquivalent zur adipösen Gesellschaft sowie natürlich Fotografien seiner One-Minute-Sculptures.

Wurm_Fat_Convertible_neu_gross_x

FAT CONVERTIBLE / ERWIN WURM

Für alle, die es nicht nach München schaffen: in der aktuellen Print-Ausgabe der deutschen Vogue hat Wurm Claudia Schiffer als One-Minute-Scluptures inszeniert. Zum Beispiel frei nach dem Motto: deutsches Topmodel in Trenchcoat mit Suppenteller auf dem Kopf.

Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Luisenstraße 33

80333 München

Di – So und Feiertage 10 – 18 Uhr

24. und 31.12.09 geschlossen

25.12.09 und 1.1.10 ab 12 Uhr geöffnet