Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | August 17, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

The Gropius Bag

TheGropiusBag_3_72

Als Hommage an Walter Gropius entwickelte FIRMA exklusiv zum 90jährigen Bauhaus Jubiläum die multifunktionale Ledertasche Berlin, der 17. Juni 2009: Im Jahr 2009 jährt sich zum neunzigsten Mal die Gründung des Bauhauses – Wiege moderner Architektur, Design und Kunst – und die Designer von FIRMA haben sich einen außergewöhnlichen Beitrag für dieses Ehrenfest einfallen lassen: Die GROPIUS BAG, die nach dem Gründer der Kunsthochschule in Weimar benannt wurde, ist funktional und ästhetisch einzigartig. Durch das Öffnen der seitlichen Reißverschlüsse lässt sie sich kurzerhand auf ihr dreifaches Volumen vergrößern. So wird aus einer schmalen Laptop- oder Aktentasche schnell ein großzügiger Weekender. Das zu hundert Prozent rein pflanzlich gegerbte und gefärbte Pferdeleder macht die Tasche weich und robust zugleich. Zudem wird jeder einzelne Zahn der Reißverschlüsse mehrfach speziell poliert. Aufgrund dieses einzigartigen Verfahrens zählen die von FIRMA verwendeten Riri-Metallverschlüsse aus der Schweiz zu den Besten der Welt. Von jeher stehen die gestalterischen Ansätze von FIRMA in der Tradition der deutschen Avantgardebewegungen des zwanzigsten Jahrhunderts. Attribute bewussten und authentischen Gestaltens, mit denen sich FIRMA identifiziert, haben ihren Ursprung in den 20er Jahren und setzen immer noch Maßstäbe für zukunftsweisende Gestaltung.

Zu den Shops hier und für weitere Infos hier entlang.



TheGropiusBag_1_72

Submit a Comment