Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

TLF!POSTED | November 23, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Filmtipp: Birdwatchers-das Land der roten Menschen

birdwatchers

Vor etwa 500 Jahren fielen die Portugiesen über die Küste Brasiliens her. Damals war das Land noch dicht von Indianern besiedelt, heute gibt es hingegen kaum noch Platz für sie.

“Birdwatchers” setzt sich mit den Indios von heute auseinandern und zeigt in beeindruckenden Bildern ihr klägliches Leben. Vertrieben von ihrem eigenen Land, leben sie heute in Reservaten und werden bei so genannten Birdwatching-Touren wie Tiere im Zoo als touristische Foto-Attraktion vorgeführt. Dieses aussichtlose Situation, löst dann aber eine Revolution des Stammes aus…

Regie: Marco Bechis wurde 1955 in Santiago der Chile geboren und emigrierte später aus Furcht vor der Militärdiktatur nach Italien. Der Durchbruch als Filmemacher gelang ihm 1991 mit dem Spielfilmdebüt «Alambrado». Sein bisher erfolgreichster Film ist «Junta» (1999).


Submit a Comment